Telefon: +49(0) 4672 77 3 70

E-Mail: info@baltic.sh

Eine starke Marke für den Norden!

csm_morgenhausDuenen1800X445_5c6b943adb.jpg

BALTIC Kunststofffenster: für jede Bedingung das richtige Produkt

csm_klasseA_wanddicken_fb9f1c8a0d.jpg

Unser Standard: Klasse-A-Qualität aus dem Norden für den Norden: nordisch gut und noch ein bisschen besser!

Qualitätsprofile für erstklassige Fenster

Kunststofffenster sehen alle gleich aus, es kommt auf die inneren Werte an. Genau dort setzen wir an und trotzen den widrigen Bedingungen, denn wir kommen aus dem Norden und lassen uns die Laune nicht verderben, egal wie viel Schietwedda es gibt. 

Die Wanddicken eines Fensterprofils sind entscheidende Faktoren für die Leistungsfähigkeit und spielen in den geltenden Standards, Normen und Richtlinien eine gewichtige Rolle. Die deutsche RAL-Gütegemeinschaft Kunststoff-Fensterprofilsysteme und die Euronorm DIN EN 12608 unterscheiden bei der Wanddicke für Fenster- und Türprofile aus Kunststoff verschiedene Klassen. Fensterprofile der Klasse A zeichnet eine Außenwanddicke von 3,0 mm (Toleranz 0,2 mm) aus. Für deren Herstellung werden 14 % mehr Material eingesetzt als zur Herstellung der Profile Klasse B.
Diese entscheidenden Parameter sichern folgende Nutzungsvorteile:

  • Niedrige Schadensanfälligkeit: BALTIC Kunststofffenster besitzen eine perfekte Bruchkraft und Eckenfestigkeit durch die dicken Außenwände unserer Profile.
  • Hohe Stabilität: Klasse-A-Profile tragen zur Erhöhung der Stabilität von Rahmen und Flügel auf Biegung und Dehnung bei.
  • Perfekte Widerstandsfähigkeit auch bei starkem Wind: Unser Profile erfüllen mit entsprechender Verstärkung auch die Anforderungen der Windlastzone 4.
  • Perfekte Parameter der Akustikisolation: Profile der Klasse A bedeuten einen höheren Akustikkomfort dank der erfolgreichen Dämmung des Außenlärms.
  • Mehr Sicherheit: Die Auszugskraft der Verschraubung im PVC ist bei Klasse-A-Profilen erstklassig. Zusätzlich verschrauben wir die Beschläge im Stahl.
  • Materialvorteil: Durch die Materialeigenschaften des PVC verpufft ein Großteil der Gewalteinwirkung bei einem Einbruchversuch.

BALTIC verarbeitet im Standard Profilsysteme der VEKA AG. Die VEKA AG hält in Deutschland als einziger Profilgeber ausschließlich an Klasse-A-Qualität nach DIN EN 12608 fest. Die Profile zeichnen sich durch stabile Innenstege und eine Außenwandstärke von 3 mm aus.
Wer in neue Fenster investiert, sollte stets darauf achten, dass die Qualität stimmt! Anderenfalls kann es schneller als gewollt zu Schwierigkeiten kommen: Rahmen- oder Flügelprofile verformen sich, Fenster oder Türen sind schwergängig, schließen nicht mehr richtig oder sind undicht.

BALTIC Fenster und Türen: Qualität aus Deutschland